28.06.2016 Sylvie Wiest

Japanische Delegation zu Gast bei proHolzBW

Am 6. Juni 2016 ging es im Forum Holzbau in Ostfildern japanisch zu: proHolzBW begrüßte eine Delegation der Präfektur Gifu, gelegen auf der Hauptinsel Japans nahe Nagoya. Zum erstmaligen Kennenlernen und Austausch wurde eine Gruppe von etwa 30 Gästen aus den Bereichen Forschung und Wirtschaft des Sektors Forst und Holz empfangen. Die Delegation setzte sich aus Professoren, Studentinnen und Studenten der Gifu Akademie für Forstwissenschaften und Kultur, der Universität Kagoshima sowie Unternehmern der holzverarbeitenden Industrie zusammen.

Beim Auftaktprogramm im Forum Holzbau stellten Frau Sylvie Wiest und Herr Joachim Hörrmann zunächst die proHolzBW vor. Sie beantworteten Fragen zur Organisationsform, Mitglieder- und Partnerstruktur sowie der Finanzierung. Anhand einiger konkreter Beispiele erläuterten sie außerdem die facettenreichen Aktivitäten bei proHolzBW. Zuletzt zeigte Herr Hörrmann mit den “Best Practice”-Erfahrungen seines Tätigkeitsbereichs “Koordination Holzwohnbau für Flüchtlinge” Antworten auf die Unterbringungsfragen geflüchteter Menschen auf. Der moderne Holzbau bietet hierzu qualitativ hochwertige und flexible Lösungen, die zeitnah realisierbar, nachhaltig und vor allem wirtschaftlich sind.

Anschließend verdeutlichten die japanischen Vertreterinnen und Vertreter ihre Aufgabenbereiche und stiegen mit proHolzBW in eine Austausch- und Netzwerkrunde ein. Nach einer Führung durch das Forum Holzbau gaben die Gäste Feedback, dass es für sie erstaunlich sei, was Holz alles kann. Sie bestaunten dieses Büro- und Seminargebäude sowie Mehrverbändehaus in Ostfildern als ein sehr gelungenes Gebäude. Es zeige genau das, was durch den Vortrag von proHolzBW über Holz und Holzbau präsentiert wurde.

Das Rahmenprogramm für den mehrtägigen Aufenthalt der Delegation betreute die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. An den darauffolgenden Tagen ein nochmaliges Wiedersehen von proHolzBW mit der Delegation u.a. beim deutsch-japanischen Forstsymposium in Rottenburg.

ProHolzBW - Favicon Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Nachfolgend können Sie wählen, ob und ggf. welche nicht-essenziellen Cookies Sie akzeptieren möchten und erhalten hierzu weitere Informationen.

Alle Cookies akzeptieren
Nur essenzielle Cookies akzeptieren
Essenziell
WebThinker DV-Box

Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
https://www.webthinker.de/cookie-box/

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

proHolzBW GmbH


Name und Speicherdauer der Cookies

wt-dv-settings
Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
Dauer: 1 Jahr


Host / Zugriff URL

*.proholzbw.de

Google Tag Manager

Zuständig für die technische Umsetzung der gewählten Cookie-Einstellungen.
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Beschreibung

Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitäten nachverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.


Host / Zugriff URL

*.google.com

Google reCAPTCHA

Sichert die Kontaktformulare vor Bots & Spam.
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_GRECAPTCHA
Dabei handelt es sich um einen Dienst, der überprüft, ob die Dateneingabe durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt.
Dauer: 5 Monate, 27 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Statistik
Google Analytics

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_ga, _gid, _dc_gtm_xxx, _gat_gtag_xxx
Dient zur Unterscheidung von Benutzern
Dauer: 1 Tag / 2 Jahre


_gat
Wird verwendet, um die Anfragerate zu drosseln.
Dauer: 1 Minute


_gac_xx
Enthält Informationen darüber, welche Anzeige angeklickt wurde.
Dauer: 3 Monate


IDE
Diese ID ermöglicht es Google, den Nutzer über verschiedene Websites und Domains hinweg zu erkennen und personalisierte Werbung anzuzeigen.
Dauer: 1 Jahr


_ga_
Wird verwendet, um den Sitzungsstatus beizubehalten.
Dauer: 2 Jahre


_gac_gb_
Enthält kampagnenbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, lesen die Google Ads-Website-Conversion-Tags dieses cookie , sofern Sie sich nicht abmelden.
Dauer: 2 Monate, 29 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Individuelle Cookie-Einstellungen speichern

Informationen zu Ihren Cookie-Einstellungen und der Datenübermittlung in die USA bei dem Einsatz von Google-Diensten
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Einige Cookies sind unbedingt erforderlich, um unsere Webseite zu betreiben („essenziell“). Alle anderen Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie der Verwendung zustimmen (z.B. für Google Analytics / Maps / Youtube).

Sie haben die Wahl, ob Sie „nur essenzielle Cookies akzeptieren“ möchten, „alle Cookies akzeptieren“ wollen oder nach Auswahl bestimmter Cookies in den Akkordeon-Elementen „individuelle Cookie-Einstellungen speichern“ möchten.

Eine erteilte Einwilligung zu der Verwendung nicht-essenzieller Cookies ist freiwillig. Sie können Ihre Einstellungen auch nachträglich über die Schaltfläche "Datenschutzeinstellung" ändern, die Sie im Fußbereich der Seite finden. Ergänzende Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir setzen Google Analytics ein, um eine kontinuierliche Analyse und statistische Auswertung der Webseite zu erhalten, um die Webseite und das Nutzererlebnis zu verbessern. Hierbei wird das Nutzerverhalten an Google LLC übermittelt und besuchte Seiten, Zeitspanne auf der Seite und Interaktion verarbeitet, die von Google zu beliebigen eigenen Zwecken, zur Profilbildung und zur Verknüpfung mit anderen Nutzungsdaten verwendet werden.

Indem Sie die mit Google-Diensten verbundene Cookie akzeptieren, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA von Google verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt.

Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise ohne Rechtsmittel, verarbeitet werden. Wenn Sie auf "Accept essential cookies only" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt.