08.11.2017 Jan Bulmer

Japanische Delegation zu Besuch in Baden-Württemberg

Ostfildern, 08. November 2017. Fünf Abgeordnete der Präfektur Gifu besuchten am 06.11.2017 das Land Baden-Württemberg, um Einblicke in die hiesige Forst- und Holzwirtschaft zu bekommen. Deutschland und besonders Baden-Württemberg gelten in Japan als Vorzeigeregion für eine nachhaltige und innovative Bewirtschaftung der Wälder. Vorab informierte sich die Gruppe im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz über die Bestrebungen des Landes zur Förderung der Holzverwendung sowie die aktuellen Zahlen und Daten rund um den Wald. Im Anschluss besuchte die Gruppe mehrere Vorzeigebetriebe der Holzverarbeitung.

Fachliche Eindrücke direkt vor Ort

Bei den Betriebsbesichtigungen wurden die Gäste aus Fernost von den jeweiligen Firmeninhabern oder Geschäftsführern empfangen, die ihnen auch für Fachfragen zur Verfügung standen. Die Exkursion legte den Fokus auf hochwertige Einschnitte von Laub- und Nadelholz sowie den Holzhausbau mit Vorfertigung. Im Sägewerk Keck in Ehningen konnten die Teilnehmer Einblick in den Einschnitt hochwertiger Laubholzsortimente gewinnen. Firmeninhaber Bernhard Rathke präsentierte die Produktion und Kommissionierung und erläuterte die Feinheiten, die es bei der oft aufwändigen Laubholzverarbeitung zu beachten gilt. So verlange jede einzelne Holzart eine auf sie abgestimmte Trocknung.

Im Anschluss führte Jan Bulmer, proHolzBW Clustermanager, die Gruppe nach Oberharmersbach zur Firma Rombach NUR-Holz, die leim- und metallfreie Wand und Dachelemente produziert. Dies gelingt, indem Fichtenlamellen durch Buchenholzschrauben zusammengefügt werden. Firmengründer Rolf Rombach und Vertriebsleiter Markus Konrad brachten der Gruppe das Verfahren näher und gaben zusätzlich noch einen Einblick in die firmeneigene Zimmerei, welche die Elemente weiterverarbeitet.

Als dritte Station besichtigte die Gruppe aus Japan die Firma Echtle im Nachbarort Nordrach. Echtle hat sich auf die Verarbeitung der für den Schwarzwald typischen Weißtanne spezialisiert. Besonders spannend ist der bereits seit Jahren etablierte Kontakt der Firma Echtle nach Japan die unter Anderem hochwertige Tannenbretter für die japanische Spitzenküche herstellen. Heiko Echtle, verantwortlich für Verkauf und Marketing, stellte neben der Produktion auch das auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Energiekonzept der Firma vor. Das Programm endete mit einem Besuch der Geroldsauer Mühle in Baden-Baden. Das traditionelle Baukunst in modernem Ambiente aus Holz vereint. 

Japaner waren beeindruckt von hoher Professionalität

Neben der großen Bandbreite an Verarbeitungsmöglichkeiten zeigte sich die Gruppe vor Allem von der hohen Qualität und Effizienz der besichtigten Betriebe beeindruckt. Die gewonnenen Erkenntnisse und Impressionen möchten die Japaner nun in die Weiterentwicklung der Forst- und Holzwirtschaft in ihrer Heimatregion Gifu einbringen. Der Kontakt zu Baden-Württemberg soll im Zuge dessen weiter intensiviert werden.

ProHolzBW - Favicon Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Nachfolgend können Sie wählen, ob und ggf. welche nicht-essenziellen Cookies Sie akzeptieren möchten und erhalten hierzu weitere Informationen.

Alle Cookies akzeptieren
Nur essenzielle Cookies akzeptieren
Essenziell
WebThinker DV-Box

Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
https://www.webthinker.de/cookie-box/

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

proHolzBW GmbH


Name und Speicherdauer der Cookies

wt-dv-settings
Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
Dauer: 1 Jahr


Host / Zugriff URL

*.proholzbw.de

Google Tag Manager

Zuständig für die technische Umsetzung der gewählten Cookie-Einstellungen.
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Beschreibung

Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitäten nachverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.


Host / Zugriff URL

*.google.com

Google reCAPTCHA

Sichert die Kontaktformulare vor Bots & Spam.
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_GRECAPTCHA
Dabei handelt es sich um einen Dienst, der überprüft, ob die Dateneingabe durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt.
Dauer: 5 Monate, 27 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Statistik
Google Analytics

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_ga, _gid, _dc_gtm_xxx, _gat_gtag_xxx
Dient zur Unterscheidung von Benutzern
Dauer: 1 Tag / 2 Jahre


_gat
Wird verwendet, um die Anfragerate zu drosseln.
Dauer: 1 Minute


_gac_xx
Enthält Informationen darüber, welche Anzeige angeklickt wurde.
Dauer: 3 Monate


IDE
Diese ID ermöglicht es Google, den Nutzer über verschiedene Websites und Domains hinweg zu erkennen und personalisierte Werbung anzuzeigen.
Dauer: 1 Jahr


_ga_
Wird verwendet, um den Sitzungsstatus beizubehalten.
Dauer: 2 Jahre


_gac_gb_
Enthält kampagnenbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, lesen die Google Ads-Website-Conversion-Tags dieses cookie , sofern Sie sich nicht abmelden.
Dauer: 2 Monate, 29 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Individuelle Cookie-Einstellungen speichern

Informationen zu Ihren Cookie-Einstellungen und der Datenübermittlung in die USA bei dem Einsatz von Google-Diensten
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Einige Cookies sind unbedingt erforderlich, um unsere Webseite zu betreiben („essenziell“). Alle anderen Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie der Verwendung zustimmen (z.B. für Google Analytics / Maps / Youtube).

Sie haben die Wahl, ob Sie „nur essenzielle Cookies akzeptieren“ möchten, „alle Cookies akzeptieren“ wollen oder nach Auswahl bestimmter Cookies in den Akkordeon-Elementen „individuelle Cookie-Einstellungen speichern“ möchten.

Eine erteilte Einwilligung zu der Verwendung nicht-essenzieller Cookies ist freiwillig. Sie können Ihre Einstellungen auch nachträglich über die Schaltfläche "Datenschutzeinstellung" ändern, die Sie im Fußbereich der Seite finden. Ergänzende Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir setzen Google Analytics ein, um eine kontinuierliche Analyse und statistische Auswertung der Webseite zu erhalten, um die Webseite und das Nutzererlebnis zu verbessern. Hierbei wird das Nutzerverhalten an Google LLC übermittelt und besuchte Seiten, Zeitspanne auf der Seite und Interaktion verarbeitet, die von Google zu beliebigen eigenen Zwecken, zur Profilbildung und zur Verknüpfung mit anderen Nutzungsdaten verwendet werden.

Indem Sie die mit Google-Diensten verbundene Cookie akzeptieren, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA von Google verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt.

Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise ohne Rechtsmittel, verarbeitet werden. Wenn Sie auf "Accept essential cookies only" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt.