23.03.2018 Ron Zippelius

Neckartenzlingen für einen Tag Zentrum des Holzbrückenbaus

Teilnehmende des Brückenbausymposiums besichtigen die Fuß- und Radwegebrücke in Neckartenzlingen.

Preisverleihung: Neckartenzlingens Bürgermeisterin Melanie Gollert und Ortsbaumeister Jürgen Brandt (r.) nehmen den HolzProKlima-Publikumspreis von Minister Peter Hauk entgegen.

Die Referenten des Brückenbausymposiums 2018: (v.l.n.r. Frank Miebach, Ingenieurbüro Miebach; Markus Jahreis, Fachhochschule Erfurt; Jürgen Brandt, Ortsbaumeister Gemeinde Neckartenzlingen; Moderatr Dr. Karl Kleinhanß, Qualitätsgemeinschaft Holzbrückenbau; Prof. Andreas Müller, Berner Fachhochschule; Jürgen Schaffitzel, Schaffitzel Holzindustrie).

Fachgespräch beim Brückenbausymposium v.l.n.r.: Prof. Dieter Sengler, Prof. Kurt Schwaner, Sylivie Wiest (proHolzBW) und Sabrina Oberländer-Schaffitzel (Schaffitzel-Holzindustrie)

80 Architekten und Ingenieure treffen sich zu Fachsymposium in Neckartenzlingen – Minister Hauk übergibt HolzProKlima-Publikumspreis an Bürgermeisterin Gollert 

Ostfildern, 23. März 2018. Rund 80 Architekten, Ingenieure, Brücken- und Holzbauexperten kamen am Donnerstag, 22. März 2018, in Neckartenzlingen zusammen. ProHolzBW und die Schaffitzel Holzindustrie GmbH hatten zum Brückenbausymposium 2018 in die Melchior-Festhalle geladen. Dass dieses Expertentreffen in Neckartenzlingen stattfand, war kein Zufall. Neckartenzlingens Ortsbaumeister Jürgen Brandt bekam 2015 beim Brückenbausymposium in Ostfildern die Idee, die bereits in Stahl geplante Fuß- und Radwegebrücke zum Vergleich auch in Holz entwerfen zu lassen. Bei vergleichbaren Kosten überzeugte der neue Entwurf die Gemeinde dann aufgrund seiner Innovationskraft und der ansprechenden Gestaltung. Eine Entscheidung, die im vergangenen Jahr mit dem Gewinn des Publikumspreises beim Landeswettbewerb HolzProKlima Bestätigung fand. Die Brücke spielte deshalb eine zentrale Rolle bei der Veranstaltung zu aktuellen Fragen des Holzbrückenbaus.

Die Anwesenheit zahlreicher Brücken- und Holzbaufachleute bildete dementsprechend auch einen willkommenen Rahmen für die feierliche Verleihung des HolzProKlima-Publikumspreises durch Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Der Minister lobte in seiner Laudatio die innovative Holzbrücke als ein lebendiges Beispiel für modernen Holzbau und ergänzte: „Die Gemeinde Neckartenzlingen hat den Publikumspreis HolzProKlima wirklich verdient. Diese außergewöhnliche Brücke mit fast 100 m Länge beweist die enorme Leistungsfähigkeit der baden-württembergischen Forst- und Holzunternehmen. Sie zeigt, wie modern und leistungsstark der Baustoff Holz mit seiner Jahrtausende alten Tradition heute ist.“ Neckartenzlingens Bürgermeisterin Melanie Gollert freute sich besonders über den Publikumspreis. Dieser sei Ausdruck dafür, dass „uns mit der Brücke nicht nur ein ökologisch wertvolles, sondern auch ein in seiner Ästhetik von den Bürgern sehr geschätztes Bauwerk gelungen ist“.

Zuvor hatten sich die Fachleute und Brückenbauinteressierten in verschiedenen Vorträgen und Netzwerkgesprächen über die neuesten Entwicklungen im Holzbrückenbau sowie den aktuellen Stand von Brückenbaustandards und -richtlinien ausgetauscht. Außerdem gab Ortsbaumeister Jürgen Brandt Einblicke in den kommunalen Entscheidungsprozess zur Umsetzung des Projekts. Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein gemeinsamer Spaziergang zur Brücke, die von den Experten neugierig in Augenschein genommen wurde.

ProHolzBW - Favicon Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Nachfolgend können Sie wählen, ob und ggf. welche nicht-essenziellen Cookies Sie akzeptieren möchten und erhalten hierzu weitere Informationen.

Alle Cookies akzeptieren
Nur essenzielle Cookies akzeptieren
Essenziell
WebThinker DV-Box

Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
https://www.webthinker.de/cookie-box/

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

proHolzBW GmbH


Name und Speicherdauer der Cookies

wt-dv-settings
Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
Dauer: 1 Jahr


Host / Zugriff URL

*.proholzbw.de

Google Tag Manager

Zuständig für die technische Umsetzung der gewählten Cookie-Einstellungen.
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Beschreibung

Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitäten nachverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.


Host / Zugriff URL

*.google.com

Google reCAPTCHA

Sichert die Kontaktformulare vor Bots & Spam.
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_GRECAPTCHA
Dabei handelt es sich um einen Dienst, der überprüft, ob die Dateneingabe durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt.
Dauer: 5 Monate, 27 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Statistik
Google Analytics

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_ga, _gid, _dc_gtm_xxx, _gat_gtag_xxx
Dient zur Unterscheidung von Benutzern
Dauer: 1 Tag / 2 Jahre


_gat
Wird verwendet, um die Anfragerate zu drosseln.
Dauer: 1 Minute


_gac_xx
Enthält Informationen darüber, welche Anzeige angeklickt wurde.
Dauer: 3 Monate


IDE
Diese ID ermöglicht es Google, den Nutzer über verschiedene Websites und Domains hinweg zu erkennen und personalisierte Werbung anzuzeigen.
Dauer: 1 Jahr


_ga_
Wird verwendet, um den Sitzungsstatus beizubehalten.
Dauer: 2 Jahre


_gac_gb_
Enthält kampagnenbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, lesen die Google Ads-Website-Conversion-Tags dieses cookie , sofern Sie sich nicht abmelden.
Dauer: 2 Monate, 29 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Individuelle Cookie-Einstellungen speichern

Informationen zu Ihren Cookie-Einstellungen und der Datenübermittlung in die USA bei dem Einsatz von Google-Diensten
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Einige Cookies sind unbedingt erforderlich, um unsere Webseite zu betreiben („essenziell“). Alle anderen Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie der Verwendung zustimmen (z.B. für Google Analytics / Maps / Youtube).

Sie haben die Wahl, ob Sie „nur essenzielle Cookies akzeptieren“ möchten, „alle Cookies akzeptieren“ wollen oder nach Auswahl bestimmter Cookies in den Akkordeon-Elementen „individuelle Cookie-Einstellungen speichern“ möchten.

Eine erteilte Einwilligung zu der Verwendung nicht-essenzieller Cookies ist freiwillig. Sie können Ihre Einstellungen auch nachträglich über die Schaltfläche "Datenschutzeinstellung" ändern, die Sie im Fußbereich der Seite finden. Ergänzende Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir setzen Google Analytics ein, um eine kontinuierliche Analyse und statistische Auswertung der Webseite zu erhalten, um die Webseite und das Nutzererlebnis zu verbessern. Hierbei wird das Nutzerverhalten an Google LLC übermittelt und besuchte Seiten, Zeitspanne auf der Seite und Interaktion verarbeitet, die von Google zu beliebigen eigenen Zwecken, zur Profilbildung und zur Verknüpfung mit anderen Nutzungsdaten verwendet werden.

Indem Sie die mit Google-Diensten verbundene Cookie akzeptieren, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA von Google verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt.

Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise ohne Rechtsmittel, verarbeitet werden. Wenn Sie auf "Accept essential cookies only" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt.