19.06.2020 Esther Reinwand

Circular Economy – welches ist der richtige Werkstoff?

Veranstaltung von Leichtbau BW 

Ostfildern, 19. Juni 2020. Beim Symposium „Leichtbau im urbanen System“ diskutieren am 21. Juli 2020 in Stuttgart Branchenkenner und Vordenker, welche Auswirkung die Kreislaufwirtschaft auf das Bauwesen hat, wo Circular Economy schon heute angewandt wird und wie moderne Quartierslösungen für die Stadt von Morgen aussehen können. 

Welche Rolle Holz als nachhaltiger Baustoff in der Kreislaufwirtschaft spielt, wird Christoph Zimmermann von ZÜBLIN Timber GmbH, einem proHolzBW Partner, erörtern. 

Das Hybride Eventformat ermöglicht einerseits eine Teilnahme vor Ort oder die Mitverfolgung der Vorträge für eine geringere Teilnahmegebühr per Live-Stream im Web. Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 3 Unterrichtsstunden und von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg mit 4 Fortbildungspunkten für Mitglieder anerkannt.

Anmeldung hier.