Cross Cluster Innovativ


Bekannte Welten, neue Möglichkeiten


30.06.2021

Informieren, austauschen und gemeinsam Fahrt aufnehmen!


Dass Holz viel mehr kann, als nur für ein edel glänzendes Armaturenbrett zu dienen, erfahren Sie bei der gemeinsamen Auftaktveranstaltung “Holz trifft Mobilität – bekannte Welten, neue Möglichkeiten” von proHolzBW und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Unter dem Motto „Informieren, austauschen und gemeinsam Fahrt aufnehmen!“ erkunden Referenten aus den Bereichen Forstwirtschaft, Holzverarbeitung und Fahrzeugbau die Chancen und Herausforderungen des Einsatzes von Holz in Fahrzeugstrukturen, ganz im Sinne der Kooperation zwischen proHolzBW und dem Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Neben informativen Fachvorträgen ist ein weiteres Ziel der Veranstaltung, unterschiedliche Branchen an einen Tisch zu bringen und ein Forum für einen inhaltlichen und persönlichen Austausch zu schaffen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, seien Sie dabei!

Die Veranstaltung findet statt am 30. Juni 2021.

Programm

 

09:00 – 09:10 Uhr:
Eröffnung und Begrüßung
Dr.-Ing. Dennis Röver, proHolzBW GmbH
David Heyner, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

09:10 – 09:40 Uhr:
Vortrag 1: Wald und Klimawandel
Prof. Dr. Ulrich Schraml, Forstliche Forschungs- und Versuchsanstalt FVA Freiburg

09:40 – 10:10 Uhr:
Vortrag 2: Ingenieurholzbau: Baustoffe und Leistungsfähigkeit!
Dr. Simon Aicher, Materialprüfungsanstalt, Universität Stuttgart

10:10 – 10:20 Uhr:
Pause

10:20 – 10:50 Uhr:
Keynote: Werkstoffe als Treiber für die Mobilität von Morgen
Prof. Dr. Horst E. Friedrich, ehem. Direktor des Instituts für Fahrzeugkonzepte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

10:50-11:20 Uhr:
Vortrag 3: Holzwerkstoffe in strukturellen Baugruppen von Schienenfahrzeugen
Torsten Albert, Alstom

11:20 – 11:50 Uhr:
Vortrag 4: Holz in crashrelevanten automobilen Strukturen – Ergebnisse des Forschungsprojekts For(s)tschritt
Daniel Kohl, Dr. F. Fischer, Dr. T. Große, Volkswagen AG
G. Piazza, D. Heyner, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

11:50 – 12:00 Uhr:
Abschluss

12:00 – 12:30 Uhr:
Offene Diskussion

 

Datum: 30. Juni 2021
Ort: Online-Veranstaltung
Teilnahmegebühr (ohne MwSt.): 40,00 Euro, für Studenten 20,00 Euro

 

Zur Anmeldung

 

Kontakt:

Esther Reinwand
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon 0711 400 545 75
Fax 0711 400 545 88
Mobil 0152 231 352 65
E-Mail reinwand@proholzbw.de

Termin:
30.06.2021

Kosten
Standard-Tickets 40,00 Euro (ohne MwSt.), Studenten-Tickets 20,00 Euro (ohne MwSt.)

Veranstalter
proHolzBW und DLR Institut für Fahrzeugkonzepte, Stuttgart

Veranstaltungsort
Digitale Veranstaltung