Förderprogramme

1. Holz-Innovativ-Programm (HIP) / EFRE

Ziel des Holz-Innovativ-Programms des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ist es, die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationstätigkeit der Unternehmen zu stärken und so die im Cluster bestehenden Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen sowie die Vernetzung der Unternehmen untereinander zu verbessern.

>Mehr Informationen unter: https://2021-27.efrebw.de

2. Holzbau-Offensive Baden-Württemberg

Mit der Holzbau-Offensive fördert die Landesregierung Baden-Württemberg das klimafreundliche Bauen mit Holz. Das Projekt umfasst wirkungsvolle Maßnahmen und zielgerichtete Impulse zur nachhaltigen Entwicklung des Bausektors.

>Mehr Informationen unter: https://www.holzbauoffensivebw.de/de

3. Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Die Förderung der DBU fokussiert insbesondere eine ganzheitliche Optimierung innerhalb einer integralen Planungsphase und die zielgruppenspezifische Ergebnisverbreitung.

>Mehr Informationen unter: https://www.dbu.de/2941.html

4. Das Förderprogramm Holzbau der Stadt Freiburg

Ab dem 01.01.2020 bietet die Stadt Freiburg ein Förderprogramm für die Verwendung nachwachsender Rohstoffe im Bausektor an. Anträge können für Neubauten in Holzbauweise ab einer Mindestgröße von vier Wohneinheiten gestellt werden, aber auch für Anbauten und Aufstockungen ab der ersten neu geschaffenen Wohneinheit.

>Mehr Informationen unter: https://www.freiburg.de/pb/208096.html

5. Förderprogramme für nachhaltiges Bauen

Die Website des BMU nennt alle Fördermöglichkeiten für nachhaltiges Bauen auf nationaler und regionaler Ebene. Mit Filterkriterien kann nach Bestand oder Neubau, dem Gebäudetyp, dem Fördergegenstand und der Förderart gefiltert werden.

>Mehr Informationen unter: https://www.ressource-deutschland.de

6. Förderprogramme Baden-Württemberg

Die Website der Regierungspräsidien BW listet alle Fördermöglichkeiten für Förderprogramme im Bundesland Baden-Württemberg von Themen wie Strukturpolitik und Städtebauförderung bis Forstwirtschaft.

>Mehr Informationen unter: https://rp.baden-wuerttemberg.de/themen/wirtschaft/foerderungen

7. Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Die Website des Ministeriums für ländlichen Raum und Verbraucherschutz informiert über aktuelle Ausschreibungen, Programmentscheidungen und gibt Informationen zu geförderten Gemeinden.

>Mehr Informationen unter: https://mlr.baden-wuerttemberg.de
>Raumkategorien nach LEP 2002 zwecks Übersicht zur möglichen ELR-Förderung: https://www.lel-web.de

8. Förderung Strukturverbesserung Ländlicher Raum

Staatliche Förderprogramme zur Entwicklung der Land- und Forstwirtschaft und des Ländlichen Raums in Baden-Württemberg verfolgen konkret folgen

>Mehr Informationen unter: https://rp.baden-wuerttemberg.de

9. Förderprogramme der KfW

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert bundesweit energieeffiziente Hausbau-Projekte für Privatpersonen und Unternehmen.

>Mehr Informationen unter: https://www.kfw.de/kfw.de.html
>40, 40 plus oder 55? Info zum KfW-Effizienzhaus-Standard: https://www.kfw.de

10. Förderung bundesweiter Klimaschutz

Die Website des BMU informiert über Förderprogramme im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative.

>Mehr Informationen unter: https://www.klimaschutz.de/f%C3%B6rderung

11. Förder­programme der L-Bank

Die Staatsbank für Baden-Württemberg bietet eine Reihe von Förderprogrammen an für private, gewerbliche und kommunale Bauherren für Neubau, energetische Sanierung und mehr.

>Mehr Informationen unter: https://www.l-bank.de/produkte

12. Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe

Im Wandel von fossilbasierter Wirtschaftsweise hin zu einer nachhaltigen Bioökonomie fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den Ausbau der Material- und Energieeffizienz in der Holzverwendung.

>Mehr Informationen unter: https://www.fnr.de

13. Förderdatenbank des Bundes

Überblick über alle Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Mit der Suchfunktion passgenau Förderangebote finden von Waldklimafond bis 1.000 grüne Dächer.

>Mehr Informationen unter: https://www.foerderdatenbank.de