Kinderhaus Franziskus, Stuttgart

Der kompakte dreigeschossige Baukörper kann als beispielhafter Typus für ein Kinderhaus im urban verdichteten Raum gelten. Innenräumlich differenziert und mit baukonstruktiver Disziplin wurden die richtigen Antworten auf technische Fragen wie den organisatorischen Brandschutz einerseits und die architektonische Gestaltung andererseits gefunden. Die charakteristische Holzbautypologie, aber auch die umlaufende Konstruktion aus Stahl und Beton als logische Folge aus den baurechtlichen Anforderungen zeigen eine große Angemessenheit in der Wahl der gestalterischen Mittel.

Anfahrt

Burgstraße 25-29
70569 Stuttgart-Kaltental
Deutschland

Routenplanung

Architektur
Kuhn und Lehmann Architekten, Freiburg

Tragwerksplanung
Ingenieurbüro Lachenmann, Vaihingen an der Enz

Bauherrschaft
Kath. Kirchengemeinde St. Antonius, Stuttgart

Ausführender Betrieb
Carpent Holzbau GmbH, Gärtringen

Fotos
Achim Birnbaum, Stuttgart