Winzergenossenschaft Buchholz

Lager Verkaufsgebäude

Mit wohltuender Angemessenheit hat dieses Gebäude einer Nutzung Gestalt gegeben die auf knappem Raum und auch mit schmalem Budget zwei sehr unterschiedliche Nutzungen beinhaltet: zum einen den introvertierten Bereich der Produktion und der Verwaltung und zum anderen die nach außen gerichtete Geste des Verkaufsraumes mit nahezu öffentlich-repräsentativer Wirkung. Die allseitig sichtbar belassenen Baustoffe Holz und Beton stehen in einem kontrastierenden Wechselspiel zueinander und erzeugen zusammen wie selbstverständlich ein Bauwerk, das beispielhaft für andere seiner Art sein kann.

Anfahrt

Burgunderweg 1
79183 Waldkirch-Buchholz
Deutschland

Routenplanung

Architektur
Fuchs.Maucher.Architekten.
BDA

Tragwerksplanung
Wolf Metzler, Ingenieurbüro
für Baustatik

Bauherrschaft
Winzergenossenschaft Buchholz/
Sexau eG

Ausführender Betrieb
Hansmann Zimmerei – Holzbau
GmbH

Fotos
Philipp Schätzle,
Ximena Hoyos