Cluster Innovativ Veranstaltung zum Thema „Nachhaltiger Wohnungsbau mit Holz“ auf der Landesgartenschau Wangen 2024.

Ostfildern, 13. Juni 2024. proHolzBW führt im Auftrag der Holzbau-Offensive Baden-Württemberg und in Zusammenarbeit mit der Landesgartenschau Wangen GmbH in 2024 mehrere Fachtagungen zu innovativen Holzbauobjekten durch. Am   7. Juni fand dazu mit über 50 Teilnehmer*innen das erste Cluster Innovativ zum Thema „Nachhaltiger Wohnungsbau mit Holz“ statt.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Michael Lang, Oberbürgermeister der Stadt Wangen im Allgäu. „Bauen mit Holz muss bewusster werden“ betonte Lang und verwies dabei auf eine Vielzahl von Wohn- und Sonderbauten in Holzbauweise, welche von der Stadt Wangen in Verbindung mit der Landesgartenschau in den letzten Jahren entstanden sind. Die Besucher der Landesgartenschau 2024 sollten sich neben der ökologischen Landschaftsgestaltung auch auf eine nachhaltige Quartiersentwicklung freuen, so der langfristige Plan der Stadt Wangen.

Dipl-Ing. Andreas Rogg, Architekt bei Rogg Architekten BDA DWB sowie Dirk Oettl, Geschäftsführer Merkle Holzbau, referierten über ihr gemeinsames Bauprojekt, die nicht nur optisch beeindruckenden achtgeschossigen Punkthäuser. Auf 3.500 m² Grundstücksfläche entstanden 98 Mietwohnungen in einer Holzhybridbauweise. „Innovativer Holzbau, nachwachsende Rohstoffe, Klimaschutz, Nachhaltigkeit sowie eine zukunftsorientierte Bauform standen dabei klar im Vordergrund“, so Oettl in seinen Ausführungen. Ziel der Planung war es von Anfang an, die drei Punkthäuser in KfW 40 plus Bauweise qualitätsvoll, ökonomisch und nachhaltig zu bauen, ohne dabei die städtebaulichen und wirtschaftlichen Anforderungen zu vernachlässigen. 

Als weiteres Projekt wurde von Pascal Späth, Siedlungswerk GmbH, sowie von Marlen Schlosser, Geschäftsführung Schlosser Holzbau, die Wohnbebauung Auwiesen Abschnitt I vorgestellt. Das attraktive Stadtquartier befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu den achtgeschossigen Punkthäusern und besteht aus 22 Reihenhäuser und 37 Wohnungen in Holzhybridbauweise. Eine Gemeinschaftsterrasse im jeweiligen Dachgeschoss der Mehrfamilienhäuser bietet zusätzlich Raum für Begegnungen. Ergänzt wird das Quartier durch einen Kindergarten in Holzbauweise, in welchem sich derzeit die Ausstellung „Treffpunkt Baden-Württemberg“ befindet.

Ergänzt wurden die Bauausführungen zur Wohnbebauung Auwiesen Abschnitt II, durch Emanuel Maier sowie durch Philipp Sieber, beide von der Gapp Objektbau GmbH & Co. KG.

Nach der Theorie folgte die Praxis und die Teilnehmer*innen konnten sich in einer ausführlichen Besichtigungstour aller vorgestellten Projekte selbst ein Bild von den beindruckenden Holzbauten vor Ort machen. Im abschließenden Get Together wurde im Holz-Naturfaser-Pavillon noch einmal Netzwerkarbeit zu den aktuell gewonnenen Eindrücken betrieben.     

Save the date: Die nächste Cluster Innovativ Veranstaltung auf der Landesgartenschau in Wangen findet am 25. Juni 2024 zum Thema „Kommunales Bauen mit Holz“ statt. Hier können Sie sich anmelden.

(Bilder: proHolzBW)

ProHolzBW - Favicon Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Nachfolgend können Sie wählen, ob und ggf. welche nicht-essenziellen Cookies Sie akzeptieren möchten und erhalten hierzu weitere Informationen.

Alle Cookies akzeptieren
Nur essenzielle Cookies akzeptieren
Essenziell
WebThinker DV-Box

Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
https://www.webthinker.de/cookie-box/

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

proHolzBW GmbH


Name und Speicherdauer der Cookies

wt-dv-settings
Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
Dauer: 1 Jahr


Host / Zugriff URL

*.proholzbw.de

Google Tag Manager

Zuständig für die technische Umsetzung der gewählten Cookie-Einstellungen.
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Beschreibung

Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitäten nachverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.


Host / Zugriff URL

*.google.com

Statistik
Google Analytics

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_ga, _gid, _dc_gtm_xxx, _gat_gtag_xxx
Dient zur Unterscheidung von Benutzern
Dauer: 1 Tag / 2 Jahre


_gat
Wird verwendet, um die Anfragerate zu drosseln.
Dauer: 1 Minute


_gac_xx
Enthält Informationen darüber, welche Anzeige angeklickt wurde.
Dauer: 3 Monate


IDE
Diese ID ermöglicht es Google, den Nutzer über verschiedene Websites und Domains hinweg zu erkennen und personalisierte Werbung anzuzeigen.
Dauer: 1 Jahr


_ga_
Wird verwendet, um den Sitzungsstatus beizubehalten.
Dauer: 2 Jahre


_gac_gb_
Enthält kampagnenbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, lesen die Google Ads-Website-Conversion-Tags dieses cookie , sofern Sie sich nicht abmelden.
Dauer: 2 Monate, 29 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Individuelle Cookie-Einstellungen speichern

Informationen zu Ihren Cookie-Einstellungen und der Datenübermittlung in die USA bei dem Einsatz von Google-Diensten
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Einige Cookies sind unbedingt erforderlich, um unsere Webseite zu betreiben („essenziell“). Alle anderen Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie der Verwendung zustimmen (z.B. für Google Analytics / Maps / Youtube).

Sie haben die Wahl, ob Sie „nur essenzielle Cookies akzeptieren“ möchten, „alle Cookies akzeptieren“ wollen oder nach Auswahl bestimmter Cookies in den Akkordeon-Elementen „individuelle Cookie-Einstellungen speichern“ möchten.

Eine erteilte Einwilligung zu der Verwendung nicht-essenzieller Cookies ist freiwillig. Sie können Ihre Einstellungen auch nachträglich über die Schaltfläche "Datenschutzeinstellung" ändern, die Sie im Fußbereich der Seite finden. Ergänzende Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir setzen Google Analytics ein, um eine kontinuierliche Analyse und statistische Auswertung der Webseite zu erhalten, um die Webseite und das Nutzererlebnis zu verbessern. Hierbei wird das Nutzerverhalten an Google LLC übermittelt und besuchte Seiten, Zeitspanne auf der Seite und Interaktion verarbeitet, die von Google zu beliebigen eigenen Zwecken, zur Profilbildung und zur Verknüpfung mit anderen Nutzungsdaten verwendet werden.

Indem Sie die mit Google-Diensten verbundene Cookie akzeptieren, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA von Google verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt.

Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise ohne Rechtsmittel, verarbeitet werden. Wenn Sie auf "Accept essential cookies only" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt.